Anmeldung, Gebühren, Vertragsbedingungen

Bitte setzen Sie sich vor oder nach einer erfolgten Online Anmeldung telefonisch oder per Mail mit dem Büro der Musikfabrik bezüglich der genauen Unterrichtsterminabsprache in Verbindung.

Eine persönliche Ausfertigung Ihrer Online Anmeldung wird umgehend an Ihre dort angegebene Mailadresse versandt. 

Bitte beachten Sie, daß eine verbindliche Unterrichtseinteilung und der Unterrichtsstart erst nach Eingang der vollständig ausgefüllten Anmeldung möglich ist.

Online Anmeldung

und der Musikfabrik Steinfurt e.V., Gantenstraße 19, 48565 Steinfurt wird folgender Ausbildungsvertrag geschlossen:

Instrument:
Unterrichtsart:
Elektronische Unterschrift
Bitte mit gedrückter Maustaste (oder Finger bei Touch-Devices) Unterschrift möglichst in Höhe des grau umrandeten Feldes schreiben. Für eine Unterschriften-Korrektur bitte "Clear"-Button klicken.

Unterrichtsgebühren und Beiträge

Machen Sie sich hier ein Bild über die monatlichen Beiträge für die einzelnen Unterrichtsfächer und Leistungen.

Einzelunterricht 30 Minuten Wochenunterrichtszeit
49,-
Euro
Einzelunterricht 45 Minuten Wochenunterrichtszeit
76,-
Euro
Gruppenunterricht 45 Minuten Wochenunterrichtszeit
40,-
Euro
Blockflötenunterricht 60 Minuten Wochenunterrichtszeit
11,-
Euro
Musikalische Früherziehung 60 Minuten Wochenunterrichtszeit
11,-
Euro
Leihinstrument
10,-
Euro

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Unterrichtsgebühren ist pro Monat und Unterrichtsteilnehmer ein Vereinsbeitrag von 13,- Euro zu zahlen.

Bei Kindern entfällt dieser Beitrag ab dem dritten Kind, nur bei gleichzeitiger Belegung des Instrumentalunterrichtes durch alle drei Kinder.

Die Teilnahme an den Ensembleproben ist bei der gleichzeitigen Belegung von Instrumentalunterricht grundsätzlich kostenlos.

Ohne Belegung des Instrumentalunterrichtes beträgt die monatliche Gebühr für die Ensembleproben 13,- Euro (Vereinsbeitrag).

Die Gebühren werden monatlich jeweils zum 01. per Lastschrift eingezogen.

Vertragsbedingungen

1. Die Unterrichtsstunden und Ensembleproben finden in den Räumen der „Musikfabrik Steinfurt“ bzw. in den Räumen des Kooperationspartners jeweils einmal wöchentlich statt.

2. Das Hauptziel der Instrumentalausbildung bei der Musikfabrik Steinfurt e.V. stellt die Vorbereitung auf die Ensemblearbeit, sowie deren musikalisch, fundierte Begleitung dar.

3. Sollten Vereins- oder Ensembleveranstaltungen die Durchführung des Unterrichts unmöglich machen, besteht kein Anspruch auf einen Ersatztermin oder eine finanzielle Erstattung.

4. Bei Abwesenheit des Schülers wird der Unterricht nicht nachgeholt. Auch für versäumte Stunden besteht die Gebührenpflicht. Fällt der Unterricht aus Krankheitsgründen seitens der Lehrkräfte öfter als einmal pro Quartal aus, werden die darüber hinaus versäumten Stunden nach Vereinbarung nachgeholt.

5. Die Unterrichtsgebühr bzw. der Vereinsbeitrag ist eine Jahresgebühr und wird in zwölf gleichen Teilbeträgen am Anfang eines jeden Kalendermonats von der „Musikfabrik Steinfurt“ per Lastschrift eingezogen. Der Unterricht entfällt an gesetzlichen Feiertagen und während der ortsüblichen Schulferien.

6. Der Vertrag kann von beiden Vertragspartnern mit einer Frist von 6 Wochen jeweils zum 30.04., 31.08 und 31.12. eines Kalenderjahres gekündigt werden. Am Ende des ersten Unterrichtsmonats besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht. In beiden Fällen muß die Kündigung schriftlich erfolgen und an die Geschäftsstelle der „Musikfabrik Steinfurt“ (Gantenstraße 19, 48565 Steinfurt) gesandt werden. Eine Kündigung per E-Mail ist nicht möglich.

7. Ich erkenne ausdrücklich die Beschlüsse der Jahreshauptversammlung der Musikfabrik Steinfurt e.V. an. Mir ist bewußt, daß diese Beschlüsse auch die hier aufgeführten Vertragsbedingungen ersetzen bzw. aufheben können. Durch rechtzeitige Aushänge in den Unterrichtsräumen der Musikfabrik Steinfurt e.V., die über eventuell anstehende Änderungen informieren, habe ich jedoch die Möglichkeit, den Unterrichtsvertrag zum nächstmöglichen Termin zu kündigen.

8. Der/die Schüler/Schülerin der Musikfabrik Steinfurt bzw. seine/ihre Erziehungsberechtigten erklären hiermit ihr Einverständnis zur Erstellung von Bild-, Video- und Tonaufnahmen ihrer Personen im Rahmen von Veranstaltungen und Unterrichtsstunden der Musikfabrik Steinfurt, sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse und Aufnahmen zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung und Marketingmaßnahmen der Musikfabrik Steinfurt.

9. Für liegengebliebene Gegenstände, Sach- und Personenschäden besteht keine Haftung seitens der Musikfabrik Steinfurt.

10. Mündliche Absprachen haben keinerlei Gültigkeit und bedürfen der Schriftform.

11. Gerichtsstand ist Steinfurt.