Technik

Veranstaltungstechnik, Live-Produktion, Audio-Engineering

Bei den meisten Auftritten des Jugendorchesters ist die Sound-Technik ein unverzichtbarer Bestandteil um den Klang der jeweiligen Ensembles in einer lauten Umgebung überhaupt hörbar zu machen.

Eine reine akustische Übertragung jedoch ist nicht der einzige Sinn der Technik. Sie hat vielmehr noch wichtigere Aufgabe des ausgewogenen Sound und somit auch gewährleistet dass selbst sehr leise Instrumente so ihrem Recht kommen.

Schließlich geht die Realität bei unterschiedlichsten Auftrittssituationen meistens weit an idealen akustisch durchgestylten Konzerthalle vorbei.

Die Musikfabrik trägt dem Rechnung und setzt die PA-Technik bedacht entsprechend den räumlichen Voraussetzungen ein.

Interessenten, die hier mitarbeiten wollen, oder sich auch auf diesem Gebiet ausbilden lassen wollen, sind herzlich willkommen.
Neue Kurse sind in Vorbereitung und werden hier demnächst veröffentlicht.

Stefan Wierich

Licht und Tontechnik
×
Stefan Wierich

Stefan Wierich

Licht und Tontechnik